Vegane Wurst auf der Wiesn: Voll im Trend

Die vegane Wurst ist auf dem diesjährigen Oktoberfest voll eingeschlagen. Silja Schrank-Steinberg, die Wiesn-Wirtin des Hofbräu-Festzelts, hat einen Kassensturz gemacht. Was dabei herauskam, veröffentlichte kürzlich erst die Münchner Abendzeitung.

Jede fünfte Weißwurst, die über die Theke ging, war demnach vegan. Bei der Currywurst fiel die Bilanz noch positiver aus. Hier waren es sogar 40 Prozent aller Bestellungen. Damit hatte niemand gerechnet. Auch Jojo und ich nicht, als wir die Wiesn besuchten.

Das Geschäft und die Rechnung mit veganen Produkten gehen also auf. Die positive Resonanz zeigt: Vegane Fleischspezialitäten sind in der Breite der Gesellschaft angekommen. Das eröffnet den Anbietern auch aus wirtschaftlicher Sicht völlig neue Perspektiven.

Nicht nur die Hersteller, auch die Landwirtschaft kann vor diesem Hintergrund zuversichtlich in die Zukunft blicken. Ein nachhaltiger Anbau wird immer attraktiver. Weniger Tierhaltung und mehr Gemüse und Getreide sind die Basis für dieses Erfolgsrezept.

Das bedeutet allerdings nicht, dass eine fleischlose Ernährung die Lösung aller Probleme ist. In einer repräsentativen Umfrage aus dem Jahr 2020 sagten die Befragten, dass die pflanzlichen Alternativen im Vergleich zu Milch, Käse und Fleisch zu teuer sind.

statistic zur fleischlosen ernährung
Quelle: Statista

Durch die Inflation hat sich die Preiswahrnehmung seit dieser Erhebung vermutlich verändert, da die pflanzlichen Ersatzprodukte aktuell vergleichsweise günstig sind.

Mehr zur veganen Wurst auf der Wiesn findest du im Artikel:
Vegane Weißwurst auf der Wiesn: Kohlsprosse dreht auf

Wie viel Chia Samen pro Tag?

chia samen und andere samen häufchenweise auf dunkler Tischoberfläche ausgestreut

Zwei Esslöffel Chiasamen enthalten 6 Gramm Ballaststoffe, 5 Gramm Protein und 8 Prozent deiner täglich empfohlenen Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren. Sie sind leicht zu verdauen und zu absorbieren. Erfahre wieviel Chia Samen du pro Tag nehmen kannst und beachte diese Faustregel:

Am besten den Chiasamen über Nacht einweichen oder vor dem Essen 10 Minuten kochen lassen

Nach dieser Vorbereitung kannst du Chiasamen als Snack essen oder sie zu Smoothies, Haferflocken, Salaten, Suppen und anderen Gerichten hinzufügen.

Als zweite Faustregel gilt: 15 Gramm Chia Samen pro Tag sind empfehlenswert und noch gesund. Damit ist dein Tagesbedarf vollkommen gedeckt. Und: Diese Menge bereitet deinem Magen normalerweise keine Probleme.

Mehr zu dem Thema findest du im Artikel:
Chia Samen Rezepte: Wie viel Chia Samen du nehmen kannst

Ingwer Shots: Rezept mit Orange (zum Selbermachen)

Glas mit fertigem Ingwer-Shot mit Orange dekoriert mit einer Zitronenscheibe

Ingwer Shots mit Orange oder Kurkuma sind seit Jahren voll im Trend. Der Verbrauch von Shots und Smoothies hat sich in Deutschland seit 2008 auf 55 Millionen Liter verdoppelt. 2017 lag der Umsatz bei 179 Millionen Euro.

Was macht den Ingwer Shot neben dem anderen flüssigen Obst und Gemüse so beliebt? Welche Wirkungen hat Ingwer? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu dem Thema. Dazu gibt es eine Rezeptanleitung für einen Ingwer Shot mit Orange zum Selbermachen.

Weiterlesen …

Umami Gewürz

Fertige Umami-Gewürzmischung

Kennst du das? Omas Nudelsalat schmeckt am nächsten Tag immer einen Tacken besser. Oder: Wenn du eine Fleischsauce eine Stunde länger ziehen lässt, hat sie einen intensiveren Geschmack. Klar, das ist kein Geheimnis. Aber wusstest du auch, dass ein veganes Gericht durch ein Umami Gewürz sein volles Geschmacks-Potenzial entfaltet?

Weiterlesen …

Lebensmittel teurer geworden

Lebensmittel teurer, Kartoffel mit Geldstücken aufgewogen wird. Mensch mit entsetzten Gesichtsausdruck schaut auf diessen überdimensionierten Löffel. Taschenrechner und Rechnungen im Hintergrund.

Die Preise für Verbraucher sind 2021 inflationsbedingt auf dem höchsten Stand seit 1993. Nicht nur durch den Preisanstieg fossiler Brennstoffe. Das statistische Bundesamt rechnet vor: Auch Lebensmittel sind teurer geworden. So stiegen im November 2021 die Preise für Eier im Vergleich zum Vorjahr um 14,7 Prozent, bei Butter waren es immerhin 12,3 Prozent.

Weiterlesen …

Vitamin D-Mangel erkennen und richtig ausgleichen

Ahorn-Blatt mit einem herzförmigen Loch in der Mitte, gelblich wegen fehlender Fotosynthese

Gerade im Winter braucht dein Immunsystem eine ausreichende Zufuhr an Vitamin D. Die Tage werden kürzer und du bist seltener draußen an der frischen Luft. In Innenräumen fängst du dir schnell etwas ein. Jetzt heißt es, Vitamin D-Mangel vermeiden und eine gute Zufuhr mit Vitaminen und anderen Nährstoffen sicherstellen. Das schützt dich und andere vor einer akuten Infektion.

Weiterlesen …

Rote Bete: Was sind färbende Lebensmittel?

Rote Bete ist als färbendes Lebensmittel von Zusatzstoffen klar zu unterscheiden

Färbende Lebensmittel haben im Dschungel der Vorgaben für Lebensmittelsicherheit einen langen Weg hinter sich und setzen sich immer weiter durch. Lange Zeit dominierten synthetische Farbstoffe als Zusatzstoffe die Zutatenlisten. Doch es werden weniger. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts gab es 80 zugelassene synthetische Farbstoffe. 1970 waren es noch sieben.

Längst erfolgt die Zulassung der Farbstoffe auf europäischer Ebene. Für Nahrungsmittel wurden die Lebensmittelgesetze im Jahr 1993 teilweise angeglichen. Was seitdem passiert ist? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und zeigen, warum färbende Lebensmittel immer wichtiger werden und was die natürlich färbenden Lebensmittel von anderen Farbstoffen unterscheidet.

Weiterlesen …