Vitamin D-Mangel erkennen und richtig ausgleichen

Ahorn-Blatt mit einem herzförmigen Loch in der Mitte, gelblich wegen fehlender Fotosynthese

Gerade im Winter braucht dein Immunsystem eine ausreichende Zufuhr an Vitamin D. Die Tage werden kürzer und du bist seltener draußen an der frischen Luft. In Innenräumen fängst du dir schnell etwas ein. Jetzt heißt es, Vitamin D-Mangel vermeiden und eine gute Zufuhr mit Vitaminen und anderen Nährstoffen sicherstellen. Das schützt dich und andere vor einer akuten Infektion.

Weiterlesen …

Das beste Erbsenpüree zum selber machen

Foto Erbsenpüree mit Minze

Erbsenpüree ist für mich der heimliche Champion unter den Gemüsebeilagen. Allein die Nährwerte sind beeindruckend. Selbstgemachtes Erbsenpüree hat nicht nur ein ausgewogenes Verhältnis an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, sondern enthält auch viele wertvolle Ballaststoffe.

Außerdem ist der Körper dankbar für jedes Mikrogramm Thiamin, das reichlich im Erbsenpüree enthalten ist. Mit Erbsen gleichst du eventuelle Defizite dieses Vitamins schnell aus und stärkst damit auf natürliche Weise dein Nervensystem.

Weiterlesen …

BCAA Wirkung: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Frau mit Maßband die ihre Taille misst

In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige zum Thema BCAA, Wirkung und Hintergründe. Was ist das besondere an diesen Aminosäuren, wie reagiert dein Körper auf BCAAs und was der aktuelle Kenntnisstand zu dem Thema? Wir haben uns das genauer angesehen und den aktuellen Stand der Ernährungswissenschaft im folgenden Artikel zusammengefasst.

Weiterlesen …

Chia Samen Rezepte: Wie viel Chia Samen du nehmen kannst

Ausgestreuter Chia Samen auf dunkler Fläche

Chia Samen gelten als Sattmacher mit einer hohen Nährstoffdichte und sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Bereits eine kleine Portion versorgt unseren Körper mit Proteinen, gesunden Fetten, Calcium, Eisen und Zink. Außerdem gibt es tolle Rezepte mit Chia Samen, um deine Nährstoffversorgung auf ein neues Level zu bringen.

Weiterlesen …