Wieviel Zucker am Tag?

Leere Energy-Drink-Dose liegt auf verrottenden Blättern

Wieviel Zucker am Tag entspricht meinem Bedarf? Ich habe online alles in den Kalorienbedarfsrechner eingegeben, was abgefragt wurde. Gewicht, Schlafstunden, welchen Sport ich wöchentlich wie lange mache, Arbeitszeit und die Art meiner beruflichen Tätigkeit. Ein Klick auf den Ergebnis-Button. Zack. Der Kalorienbedarf liegt für mich bei genau 2.238 kcal am Tag.

Da mein Geschlecht vom Kalorienrechner nicht aufgenommen wurde, liegt der tatsächliche Bedarf wahrscheinlich höher, denn Männer verbrauchen etwas mehr Energie als Frauen.

Ein Zehntel meines täglichen Kalorienverbrauchs darf ich in Form von Zucker zu mir nehmen. Das zumindest ist seit mehreren Jahren die Empfehlung dreier Fachgesellschaften in Deutschland. Bei mir wären das genau 56 Gramm. Die Frage ist: Wenn ich mich daranhalte, bin ich dann wirklich safe?

Weiterlesen …

Das Bio-Siegel: Was steckt dahinter?

Das Bio-Siegel des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung

Das Bio-Siegel prangt seit vielen Jahren auf unseren Lebensmittel-Verpackungen. Es verspricht Qualität ohne chemische Rückstände durch Pestizide in pflanzlichen bzw. keine Antibiotikaspuren in Fleisch-Produkten. Gleichzeitig tun wir mit dem Siegel etwas für die Umwelt. Was dahinter steckt, zeigen wir euch am Beispiel eines Fleischproduzenten, der auf Bio-Dönerfleisch umsteigt.

Weiterlesen …

Wie viel Chia Samen pro Tag?

chia samen und andere samen häufchenweise auf dunkler Tischoberfläche ausgestreut

Zwei Esslöffel Chiasamen enthalten 6 Gramm Ballaststoffe, 5 Gramm Protein und 8 Prozent deiner täglich empfohlenen Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren. Sie sind leicht zu verdauen und zu absorbieren. Erfahre wieviel Chia Samen du pro Tag nehmen kannst und beachte diese Faustregel:

Am besten den Chiasamen über Nacht einweichen oder vor dem Essen 10 Minuten kochen lassen

Nach dieser Vorbereitung kannst du Chiasamen als Snack essen oder sie zu Smoothies, Haferflocken, Salaten, Suppen und anderen Gerichten hinzufügen.

Als zweite Faustregel gilt: 15 Gramm Chia Samen pro Tag sind empfehlenswert und noch gesund. Damit ist dein Tagesbedarf vollkommen gedeckt. Und: Diese Menge bereitet deinem Magen normalerweise keine Probleme.

Mehr zu dem Thema findest du im Artikel:
Chia Samen Rezepte: Wie viel Chia Samen du nehmen kannst

Nachhaltiges Reisen: Urlaub ohne schlechtes Gewissen

Zwei Jugendliche Rucksackwandererinnen, die von einer Anhöhe den Wolkenteppich über dem Tal betrachten

Nachhaltiges Reisen, was bedeutet das für unseren Urlaub? Etwas aufgeregt waren wir schon. Zum ersten Mal sind wir mit dem Elektroauto unterwegs. Bis auf die letzte Ladestation war alles geplant. Unser Ziel: Eine Öko-Villa, 40 km vor Lissabon – als Teil einer Lodge-Anlage mit fünf Unterkünften, umgeben von dichten, schattigen Waldstücken unweit vom Strand mit einem atemberaubenden Meerblick aus sämtlichen Zimmern.

Weiterlesen …

Fleischersatzprodukte: Die Zukunft der Sojaschnetzel

Foto Seitan Schnitzel mit Gemüseschnetzeln

Vielleicht kennst du das. Du willst dich zukünftig pflanzenbasierter und nachhaltiger ernähren. Okay. Und du bist nächstes Wochenende auf eine Grillparty eingeladen. Auch okay. Und viele auf der Party werden sich ein tierisch gutes Schnitzel genehmigen. DAS ist auch okay!

Ja klar. Auch du möchtest auf der Party lässig das Würstchen in der einen und das Bierchen in der anderen Hand halten. Was tun? Die Zauberformel lautet: Vegane und vegetarische Fleischersatzprodukte. Aber sind die Produkte wirklich nachhaltiger und taugen als Ersatz?

Weiterlesen …

Vitamin D-Mangel erkennen und richtig ausgleichen

Ahorn-Blatt mit einem herzförmigen Loch in der Mitte, gelblich wegen fehlender Fotosynthese

Gerade im Winter braucht dein Immunsystem eine ausreichende Zufuhr an Vitamin D. Die Tage werden kürzer und du bist seltener draußen an der frischen Luft. In Innenräumen fängst du dir schnell etwas ein. Jetzt heißt es, Vitamin D-Mangel vermeiden und eine gute Zufuhr mit Vitaminen und anderen Nährstoffen sicherstellen. Das schützt dich und andere vor einer akuten Infektion.

Weiterlesen …

Rote Bete: Was sind färbende Lebensmittel?

Rote Bete ist als färbendes Lebensmittel von Zusatzstoffen klar zu unterscheiden

Färbende Lebensmittel haben im Dschungel der Vorgaben für Lebensmittelsicherheit einen langen Weg hinter sich und setzen sich immer weiter durch. Lange Zeit dominierten synthetische Farbstoffe als Zusatzstoffe die Zutatenlisten. Doch es werden weniger. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts gab es 80 zugelassene synthetische Farbstoffe. 1970 waren es noch sieben.

Längst erfolgt die Zulassung der Farbstoffe auf europäischer Ebene. Für Nahrungsmittel wurden die Lebensmittelgesetze im Jahr 1993 teilweise angeglichen. Was seitdem passiert ist? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und zeigen, warum färbende Lebensmittel immer wichtiger werden und was die natürlich färbenden Lebensmittel von anderen Farbstoffen unterscheidet.

Weiterlesen …

BCAA Wirkung: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Frau mit Maßband die ihre Taille misst

In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige zum Thema BCAA, Wirkung und Hintergründe. Was ist das Besondere an diesen Aminosäuren, wie reagiert dein Körper auf BCAAs? Wie ist der aktuelle Kenntnisstand zu dem Thema? Wir haben uns das genauer angesehen und die wichtigsten Antworten der Ernährungswissenschaft im folgenden Artikel zusammengefasst.

Weiterlesen …